Wasser ist Leben

Überschwemmungen auf der einen, extreme Dürre auf der anderen Seite – und die Zukunftsprognosen deuten auf weitere extreme Wettererscheinungen hin. Ungeachtet dieser ernüchternden Vorhersagen haben heute rund 2,1 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser (Quelle: UNICEF, 2017).
Landwirtschaft, Industrie und der Mensch selbst sind jedoch auf Wasser angewiesen. Ob als Basis für Nahrung oder als Grundlage für Hygieneeinrichtungen – ohne (sauberes) Wasser gibt es kein Leben. 
Mit ihren Brunnenbauprojekten in der Region Bahia in Brasilien sowie an den Schulen Amina Zwindila und Holy Trinity in Nigeria möchte die Greenfinity Foundation Wasserversorgung in Dürreregionen bringen.