Die Greenfinity Foundation

Die Greenfinity Foundation – Verein zum Schutz der Umwelt (GFF) ist ein karitativer Verein mit Sitz in Graz, Österreich.
Seit 2011 setzen wir uns gemäß unserem Motto „Gemeinsam für die Welt. Gemeinsam für morgen.“ für nachhaltige Umwelt- und Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt ein: Wir unterstützne Maßnahmen zum effektiven Klimaschutz, zur Erhaltung von natürlichen Lebensräumen und zur Verringerung von Treibhausgasen in der Atmosphäre.

Die Greenfinity Foundation arbeitet eng mit lokalen Partnern sowie nationalen und internationalen Umweltorganisationen zusammen. Dadurch können alle Spenden gezielt und nachhaltig eingesetzt werden – eine wichtige Voraussetzung dafür, unsere Umwelt langfristig zu schützen.

 

 

Das Team

Stephanie Adler-Fürntrath (Obfrau)

„Unsere Natur mit all ihren Landschaften und ihrer Pflanzen- und Tierwelt hat einen unschätzbaren Wert für mich. Doch durch Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch nehmen wir Menschen mehr von ihr, als wir zurückgeben. Es ist an der Zeit, dass wir unsere Umwelt gemeinsam schützen, damit auch unsere Kinder in Zukunft frische Bergluft genießen und intakte ökologische Lebensräume mit all ihren Sinnen erfahren können. Es bedeutet mir sehr viel, die Greenfinity Foundation bei dieser wichtigen Aufgabe begleiten zu dürfen.“

Bettina Rieger (Obfrau-Stellvertreterin)

„Klima- und Umweltschutz betreffen uns alle. Für mich war ganz klar, dass nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Unternehmen einen Beitrag in diesen Bereichen leisten müssen. Daher freut es mich ganz besonders, dass die myWorld Unternehmensgruppe bewusst Verantwortung für unseren Planeten übernimmt und durch ihre Unterstützung zur Bekämpfung des Klimawandels und zum Schutz unserer Umwelt beiträgt.“

Monika Murárová (Kassierin)

„In unserer schnelllebigen Zeit, die von Konsum und hohem Ressourcenverbrauch geprägt ist, wird es immer wichtiger, Verantwortung für unsere Umwelt zu übernehmen. Die Greenfinity Foundation tut dies auf vielfältige Weise. Es freut mich, Teil dieses Vereins zu sein und ihn dabei zu unterstützen, Umwelt- und Klimaschutz im Alltag der Menschen zu verankern. Es hat höchste Priorität, die Wertschätzung gegenüber der Natur auch an die kommenden Generationen weiterzugeben, damit wir die Ressourcen unserer Erde für unsere Kinder und Kindeskinder nachhaltig schützen und erhalten können.“

Birgit Windisch (Schriftführerin)

„Unsere einzigartige Tier- und Pflanzenwelt hat einen hohen Wert für unsere Gesellschaft und das gesamte Ökosystem. Ihr Schutz spielt daher eine maßgebliche Rolle. Wichtig ist vor allem, dass wir den Artenreichtum und die Vielfalt der natürlichen Lebensräume erhalten.
Durch ihre Projekte gelingt es der Greenfinity Foundation, ein erhöhtes Bewusstsein für den Stellenwert des Umweltschutzes zu schaffen und auch konkrete Verbesserungen zu erzielen. Es ist schön, sie bei ihrer Arbeit unterstützen zu dürfen.“

Wie wir unsere Projekte finanzieren?

Der Verein Greenfinity Foundation finanziert seine Arbeit durch Zuwendungen in Form von Spenden von Privatpersonen und Unternehmen.

 

Ein wesentlicher Anteil der gesamten finanziellen Mittel kommt von der myWorld Unternehmensgruppe. Diese setzt ein jährliches Budget fest, mit dem die Greenfinity Foundation die Realisierung von Projekten finanziert. Die Höhe des jährlichen Budgets hängt von den Erfolgen der unterschiedlichen Geschäftsbereiche der Unternehmensgruppe ab.
Zusätzlich stellt die Unternehmensgruppe und ihre Partner kostenlos Administration und verschiedenste Dienstleistungen sowie die benötigte Infrastruktur für die Greenfinity Foundation bereit.
Auf diese Weise wird es der Greenfinity Foundation ermöglicht, Umwelt- und Hilfsprojekte umzusetzen und zu unterstützen und dadurch weltweit zielgerichtet und nachhaltig tätig zu sein.