Marko Sedovnik freut der Einsatz für den Umweltschutz

Die Greenfinity Foundation ist für Marko Sedovnik, CEO der Lyoness Group AG, eine absolut wertvolle Initiative, um durch weltweit realisierte Klimaschutzprojekte nachhaltigen Umweltschutz zu betreiben. „Dass wir mit der Lyoness Shopping Community ihre Projekte ebenso unterstützen wie die Lyoness Mitglieder und Lyconet Marketer mit ihren Spenden, bereitet mir große Freude. Die Förderung erneuerbarer Energien und die Reduktion von Emissionen trägt stark dazu bei, die durch den Menschen verursachten negativen Auswirkungen auf unsere Umwelt zu verringern“, sagt Sedovnik.

Gemeinsam noch mehr erreichen
Dieser Umweltschutzgedanke beginnt für ihn bei Lyoness selbst. Laufend wird daran gearbeitet, den ökologischen Fußabdruck zu verringern, um eines Tages völlig CO2-neutral zu operieren. Seine Vision ist es, dieses Bewusstsein mithilfe der Greenfinity Foundation bei möglichst vielen Menschen zu schaffen. „Wir sind uns dessen bewusst, dass wir etwas tun müssen, um unsere Umwelt zu schützen. Dank der Förderer der Greenfinity Foundation aus der Lyoness und Lyconet Community besteht die Möglichkeit, international Projekte voranzubringen, die auch in weniger gut entwickelten Regionen ökologische Verbesserungen erzielen. Ich freue mich über jede Unterstützung, die dabei hilft, hier noch mehr zu erreichen.“