Wasser
März 2015
Bahia, Brasilien

Sauberes Wasser für die Region Bahia, Brasilien

Ein Brunnenbauprojekt bringt Familien in Bahia sauberes Wasser einen Schritt näher

Dürre und Trockenheit prägen das Landschaftsbild in Bahia. Der Klimawandel verschlechtert die Lage zunehmend. Die Greenfinity finanziert mithilfe von Spenden den Bau von Brunnen um der Bevolkerung sauberes Wasser ohne lange Fußwege zu garantieren.

Durst ist ein ständiger Begleiter der Bewohner der Region Bahia im Nordosten Brasiliens. In dieser Gegend herrscht permanent große Trockenheit. In den letzten Jahren verschlechterte sich die Situation durch den Klimawandel dramatisch. Der Regen in der Regenzeit bleibt aus und die Bevölkerung hat weder Wasser für ihre Äcker und ihr Vieh noch für die tägliche Körperhygiene oder zum Trinken. Krankheiten und Infektionen sind die Folge und erschweren das Leben der Menschen erheblich.

Dürre in Bahia Brasilien
Hausarbeit ohne Wasser

Vor allem durch große Sojaproduzenten werden weite Teile Brasiliens aufgekauft. Dadurch verlieren die oft armen Bauern ihr Land und werden in der trockenen und unfruchtbaren Region Bahia im Nordosten Brasiliens angesiedelt.
Ohne Hilfe wäre es der Bevölkerung, die sich durch Anbau von Gemüse und durch Fischfang selbst versorgt, unmöglich, an Wasser zu gelangen, und sie müsste früher oder später abwandern und sich in den großen Städten ansiedeln.

SCHENKE WASSER.

SCHENKE LEBEN.

JETZT SPENDEN:

Greenfinity Foundation - Verein zum Schutz der Umwelt

Bank: Bank Austria

IBAN: AT73 1200 0100 2186 8236

SWIFT/BIC: BKAUATWW

Verwendungszweck: “Brunnenspende“

Dort gibt es keine Perspektiven für sie und ein Leben in den Favelas wäre wohl unvermeidlich.

 

Der steirische Verein für Quellen & Hilfsprojekte entdeckte jedoch, dass es in der Gegend Grundwasser gibt, das zum Überleben der Menschen reicht. Er bohrt auf einfache und schnelle Weise Brunnen, die die Menschen mit Wasser versorgen.

Wasserzugang für eine Community in Bahia

Die Greenfinity finanziert mithilfe von Spenden den Bau von über 150 Brunnen, wodurch insgesamt 3.000 Personen, eine Schule und ein Krankenhaus mit Wasser versorgt werden.
Mit nur 500 Euro kann in Bahia ein Brunnen für bis zu 20 Familien finanziert werden.

Projekt Info
Projektziele
  • Klimaschutz→ Brandrodung entgegenwirken
  • Erhaltung der Vegetation und Artenvielfalt
  • Wasserversorgung für Menschen sichern→ es muss kein verunreinigtes Wasser getrunken werden
  • durch verunreinigtes Wasser verursachte Krankheiten vermeiden
  • Anbau von Gemüse etc. ermöglichen
  • landlosen Bauern eine Lebensgrundlage bieten
Projektort

Region Bahia (Brasilien)

Projektzeitraum
Dezember 2013 – Dezember 2020
Projektfinanzierung

Die Kosten für die Errichtung, Instandhaltung und Wartung der Brunnen übernimmt zur Gänze die Greenfinity Foundation.

Begünstigte

Ca. 3.000 Personen, eine Schule und ein Krankenhaus

Projektpartner